Skip to main content

Aktuelles

In der Zeit vom 20.05.2024 bis 16.06.2024 entfällt jeweils am Mittwoch die Abendsprechstunde von 17.00 - 19.00 Uhr.

 

aus der Tiermedizin

Seite6 Dr Ute Vogt Besprechung

Bevor Sie mit Ihrem Haustier in den Urlaub fahren sollten Sie folgende Punkte beachten:

Einreisebestimmungen:

Innerhalb der EU

  • Gültiger Heimtierpass (blau)
  • Ihr Tier muss gechipt sein. Eine Tätowierung reicht nicht aus.
  • Ihr Tier muss eine gültige Tollwut Impfung haben.

Außerhalb der EU

  • Bitte informieren Sie sich bei dem entsprechenden Konsulat, Ihrem Veterinäramt oder bei Ihrem Tierarzt über die aktuelle Einreisebestimmung Ihres Urlaubslandes.

Krankheitsprophylaxe

  • In den Mittelmeerstaaten existieren häufig tödliche Erkrankungen, welche in Deutschland nicht heimisch sind (Herzwürmer, Leishmaniose, Ehrlichiose etc. …).
  • Bevor Sie in diese Länder fahren lassen Sie sich von uns über Prophylaxe-Maßnahmen beraten. Wir haben Medikamente die Ihr Tier vor diesen tödlichen Erkrankungen schützen.

Urlaub mit dem Auto

  • Bitte fixieren Sie Ihr Tier während der Fahrt mit einem speziellen Sicherheitsgurt oder in einer Transportbox.
  • Bei großer Hitze lassen Sie Ihr Tier auch nicht bei kurzen Pausen im Auto, dies kann eine tödliche Falle werden.
  • Nehmen Sie bitte etwas Wasser für Ihr Tier im Auto mit. Es kann zu längeren Staus oder Wartezeiten kommen.
  • Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub mit Ihrem Liebling.